3D-Druck in Ihr Unternehmen integrieren – praxisnah und wirtschaftlich

Sie haben eine Idee zur Einführung oder Weiterentwicklung des 3D-Drucks in Ihrem Unternehmen? Machen Sie mit bei unserem kostenlosen Praxis-Check. 

Sie wollen in Ihrem Unternehmen dreidimensional drucken, haben aber bisher den passenden Ansatz noch nicht gefunden? Mit dem Praxis-Check 3D-Druck von Niedersachsen ADDITIV begleiten und unterstützen wir Sie bei der Realisierung – kostenlos und herstellerneutral. Jetzt in wenigen Schritten zum Ergebnis:

Schritt 1: Anmeldung

Sie sind interessiert am Praxis-Check 3D-Druck? Nehmen Sie sich etwa eine halbe Stunde Zeit, füllen Sie unseren kurzen Fragebogen weiter unten aus und beschreiben Sie Ihr Vorhaben.

Schritt 2: Begutachtung

Die Umsetzbarkeit Ihres Projekts wird unabhängig eingeschätzt. Ist das Vorhaben geeignet, starten wir gemeinsam in den Praxis-Check 3D-Druck.

Schritt 3: Analyse Ihres Vorhabens

Bei einem Vor-Ort-Termin gehen wir zusammen mit Ihnen die Schritte durch, die sinnvoll sind, um Ihr Vorhaben umzusetzen. Dabei analysieren wir zum Beispiel, an welchem Punkt Sie in der Entwicklung stehen, welche Kriterien erfüllt werden müssen, damit sich der 3D-Druck für Sie lohnt. Schließlich überlegen wir, welches 3D-Druck-Verfahren sich für Ihre Produktion am besten eignet.

Schritt 4: Machbarkeitsanalyse

Wir testen mit Ihnen die Machbarkeit Ihrer Idee. Auf den Anlagen unserer Technischen Demonstrationsfläche können Sie erste Testbauteile und Abläufe von uns analysieren lassen. Ebenso stellen wir Ihnen geeignete Verfahren vor und prüfen die Integration neuer Anlagen in Ihre Produktionsabläufe.   

Schritt 5: Ihre Auswertung

Zum Ende des Praxis-Checks wissen Sie, ob sich der Einsatz von 3D-Druck für Ihr Unternehmen rentiert. Sie bekommen eine Empfehlung zu möglichen einzusetzenden Verfahren. Wir schätzen ein, ob sich für Sie die Anschaffung eigener Anlagen lohnt oder ob ein Dienstleister die richtige Wahl ist. Zudem geben wir eine erste Empfehlung ab, wie Sie den 3D-Druck in Ihre Produktion integrieren können.

Ihr Bonus: Wir gehen neue Wege gemeinsam

Der 3D-Druck kann Ihre Produktion nachhaltig verändern. Wir begleiten Sie im Rahmen des Praxis-Checks das erste Stück, damit Sie den nachfolgenden Weg sicher weitergehen können. Dazu gehört auch, dass wir die Möglichkeiten des 3D-Drucks in Ihrem Unternehmen vorstellen – inklusive der Chancen und Potentiale, bezogen auf Ihren konkreten Anwendungsfall. Gerne wecken wir Begeisterung für die Anwendungen des 3D-Drucks und zeigen Ihnen sowie Ihrem gesamten Team spannende neue Wege auf.

Sie haben eine Idee für ein 3D-Druck-Vorhaben und sind Unternehmer in Niedersachsen? Dann können Sie sich ab sofort für den Praxis-Check 3D-Druck bewerben. Füllen Sie dazu das nachfolgende Formular aus und laden uns bei Bedarf auch eine Zeichnung oder ein Foto hoch. Die ersten Vorhaben werden im Januar 2021 zur Umsetzung ausgewählt.

Praxis-Check 3D-Druck
Alle Felder sind obligatorisch. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.
Es erfolgt eine Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 6 DSGVO. Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.